Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannte zünden Auto in Dresden-Cossebaude an
Dresden Polizeiticker Unbekannte zünden Auto in Dresden-Cossebaude an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:48 10.10.2019
Der Audi brannte im vorderen Bereich aus und hat nur noch Schrottwert. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

In der Nacht zum Donnerstag ist in Dresden-Cossebaude ein Auto ausgebrannt. Der Wagen stand an der August-Bebel-Straße/Ecke Ludwigstraße geparkt, das Feuer brach gegen 1.30 Uhr aus. Als die Feuerwehr eintraf, stand der Kombi lichterloh in Flammen.

Trotz sofortiger Löschmaßnahmen trug der Audi schwere Beschädigungen davon, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Durch die Hitzeentwicklung sei zudem ein nebenstehender Opel in Mitleidenschaft gezogen worden. Der Besitzer fuhr den Wagen noch ein Stück weiter und verhinderte Schlimmeres.

Anzeige

Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro. Nach aktuellem Ermittlungsstand gehen die Beamten von Brandstiftung aus.

Von halk/dpa

Anzeige