Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannte beschmieren Kita-Zufahrt mit Hakenkreuz
Dresden Polizeiticker Unbekannte beschmieren Kita-Zufahrt mit Hakenkreuz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 30.07.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Vandalen haben am Wochenende mit Kreide ein Hakenkreuz auf die Zufahrt einer Kita an der Heinrich-Mann-Straße geschmiert. Das Symbol war nach Angaben der Polizei etwa 2,5 Meter groß. Zudem brachten die Täter weitere Parolen auf. Der Staatsschutz ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Mehrere Hakenkreuze in schwarzer Farbe haben Unbekannte ebenfalls am Wochenende am Aussichtspunkt Boselblick in Coswig hinterlassen. Sie beschmierten zwei Bänke und eine Mauer. Es entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro. In diesem Fall ermittelt die Polizei wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung.

Von DNN

Am Montagnachmittag ist in Dresden-Leuben ein Brand in einem ehemaligen Fabrikgelände ausgebrochen. Zwei Jugendliche flüchteten vom Brandort, eine Zeuge verfolgte sie offenbar. Alle drei sind der Polizei unbekannt. Die Beamten bitten nun um Hinweise.

30.07.2019

Ein verletzter Radfahrer musste am Montagabend aus dichtem Buschwerk nahe der Nossener Brücke geborgen werden. Zwei Trupps der Feuerwehr waren im Einsatz.

30.07.2019

Am Montagnachmittag ist in Dresden ein Radfahrer ums Leben gekommen. Ein Auto hatte den Mann erfasst. Am Steuer saß niemand. Der Fahrer hatte den Wagen am Straßenrand abgestellt.

30.07.2019