Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannte begießen Haus mit Farbe – 13.000 Euro Schaden
Dresden Polizeiticker Unbekannte begießen Haus mit Farbe – 13.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 13.05.2019
Die Farbeimer stahlen die Täter vorher aus der zugehörigen Baustelle. Quelle: dpa
Dresden

In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte ein Rekohaus an der Rudolfstraße großflächig mit Farbe beschmiert.

Die Täter stahlen aus der zugehörigen Baustelle drei Farbeimer, trugen diese auf das Gerüst und kippten sie in Höhe der vierten Etage an der Fassade aus. Die Farbe lief großflächig am Haus hinunter und verursachte nach Angaben der Polizei einen Schaden in Höhe von rund 13.000 Euro.

Im unteren Bereich des Hauses war zudem ein Schriftzug mit einer Unmutsäußerung gegenüber der Sanierung angebracht. Der Staatsschutz der Polizeidirektion Dresden hat dazu die Ermittlungen übernommen.

Von lp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 31-Jähriger und ein 41-Jähriger haben am Wochenende in der Friedrichstadt und in Prohlis unabhängig voneinander Passanten auf der Straße den Hitlergruß gezeigt. Gegen sie wird nun wegen des Verwendens verfassungswidriger Symbole ermittelt.

13.05.2019

Am Freitag hat die Polizei einen 16-Jährigen in der Alberstadt gestellt, da er verdächtigt wird, ein Graffiti an eine Wand gesprüht zu haben.

13.05.2019

Nachdem Diebe in der Nacht zum Sonntag einen Eiswagen in der Leipziger Vorstadt gestohlen hatten, haben Passanten den VW-Transporter auf der Stadtgutstraße wieder entdeckt.

13.05.2019