Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Überholvorgang bei Stolpen wird 65-Jährigem zum Verhängnis
Dresden Polizeiticker Überholvorgang bei Stolpen wird 65-Jährigem zum Verhängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 17.06.2016
Symbolbild Quelle: imago stock&people
Anzeige
Stolpen

Auf der Straße zwischen dem Stolpener Ortsteil Rennersdorf-Neudörfel und Wilschdorf ist am Donnerstagmittag ein 65-Jähriger mit einem VW Crafter verunglückt. Der Mann überholte ein Auto und kam dabei zunächst nach links von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken verlor er schließlich vollends die Kontrolle. Sein Auto fuhr nach rechts, rutschte von der Fahrbahn und landete im Straßengraben. Der 65-Jährige blieb unverletzt. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei nichts sagen.

Anzeige

Von cs

Anzeige