Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Überfall in Dresdner Straßenbahn – Zwei Verdächtige identifiziert
Dresden Polizeiticker

Überfall in Dresdner Straßenbahn – Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 05.11.2020
Hinweise zu den zwei unbekannten jungen Männern nimmt die Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen. Quelle: dpa/Patrick Seeger
Anzeige
Dresden

Nachdem die Polizei am Mittwoch nach einem Überfall in einer Dresdner Straßenbahn Fotos einer Überwachungskamera veröffentlichte, konnten zwei Verdächtige identifiziert werden.

Ein 19-Jähriger sei aufgrund mehrerer Hinweise aus der Bevölkerung ausfindig gemacht worden, teilte die Polizei mit. Ein zweiter, ebenfalls 19 Jahre alter Mann meldete sich Mittwochnachmittag von selbst auf dem Polizeirevier Dresden-Süd.

Anzeige

Beide müssen sich nun wegen Raubes verantworten. Sie stehen im Verdacht, am 28. September in einer Straßenbahn der Linie 9 einen 17-Jährigen überfallen und beraubt zu haben. Sie schlugen das Opfer und nahmen ihm das Handy, eine Dose Tabak und eine Flasche Cola ab. Anschließend zwangen sie den Jugendlichen zum Aussteigen und warfen im das Telefon hinterher.

Von fkä