Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Trio verprügelt 32-Jährigen – Opfer schwer verletzt im Krankenhaus
Dresden Polizeiticker Trio verprügelt 32-Jährigen – Opfer schwer verletzt im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 27.02.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Drei Männer haben am 20. Februar in der Wildsruffer Vorstadt einen 32-Jährigen aus Syrien verprügelt. Sie verletzten das Opfer so schwer, dass es in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Männer hatten an der Haltestelle Jahnstraße mehrmals auf den 32-Jährigen eingeschlagen.

Zeugen zufolge sprachen die drei Täter arabisch und seien zwischen 25 und 40 Jahre alt. Hinweise zu Tat und den Tätern nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 entgegen.

Von SL