Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Trio attackiert Frau in Dresden – Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker

Trio attackiert Frau in Dresden – Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 03.08.2020
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

In der Nacht zum vergangenen Mittwoch haben drei Männer eine 49-Jährige auf dem Markusplatz im Dresdner Stadtteil Pieschen angegriffen, verletzt und beraubt. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Weil die Männer in der Nacht viel Lärm verursacht hatten, wollte sich die Frau bei dem Trio beschweren. Einer der Männer trat der 49-Jährigen daraufhin gegen das Knie. Die Frau stürzte und wurde dabei verletzt. Anschließend stahlen die Männer den Schlüssel der Frau und flüchteten.

Anzeige

Hinweise an die Polizei Dresden

Die Angreifer waren um die 20 Jahre alt. Einer hatte eine athletische Figur mit breiten Schultern und war etwa 1,80 Meter groß. Er hatte dunkelblonde Haare, die zu einem kleinen Pferdeschwanz zusammengebunden waren. Bekleidet war er mit einer dunklen kurzen Hose und einem grauen T-Shirt.

Der zweite Täter war rund 1,70 Meter groß und sehr schlank. Er hatte schwarze kurze Haare und trug ein dunkles T-Shirt sowie eine enge kurze Hose.

Der dritte Mann war etwa 1,65 Meter groß und schlank. Er hatte dunkle kurze Haare und war mit einer kurzen Hose und einem hellen Poloshirt bekleidet.

Wer Angaben zum Geschehen oder den jungen Angreifern machen kann, soll sich bei der Polizeidirektion Dresden melden.

Hinweise: 0351/ 483 22 33

Von ffo