Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Nach tödlichem Messerangriff in Dresden: Polizei schaltet Hinweisportal frei
Dresden Polizeiticker

Tourist stirbt in Dresden nach Messerangriff - Polizei sucht weiter Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 08.10.2020
Die Polizei am Tatort. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Nach dem tödlichen Angriff auf einen Touristen in der Dresdner Innenstadt wendet sich die Polizei nochmals an die Bevölkerung und sucht weiter Zeugen. Wer verdächtige Personen am Tatort gesehen hat oder Angaben zu dem Vorfall machen kann, wird gebeten, sich unter der Nummer 0351/483 22 33 zu melden.

Zudem haben die Ermittler einen Link auf das Hinweisportal der Polizei aktiviert. Unter https://sn.hinweisportal.de können insbesondere auch Bild- und Videohinweise zu der Straftat weitergegeben werden.

Anzeige
Tödlicher Angriff auf einen Touristen in Dresden

Weitere Hinweise erhoffen sich Polizei und Staatsanwaltschaft vom Fahndungsmagazin „Kripo live“ des MDR, wo der Fall am Sonntag vorgestellt wird. Bislang sind bei den Beamten insgesamt 16 Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen.

Am Sonntagabend waren zwei 55 und 53 Jahre alten Männer aus Nordrhein-Westfalen an der Schloßstraße angegriffen und mit einem Messer verletzt worden. Der 55-Jährige verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus. Der Täter ist weiterhin auf der Flucht.

Von DNN