Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Taxi-Insassin nach Crash verletzt im Krankenhaus
Dresden Polizeiticker Taxi-Insassin nach Crash verletzt im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 28.09.2019
Kameraden der Feuerwehr Dresden mussten ausgetretene Betriebsstoffe aufnehmen. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Bei einem Unfall am frühen Sonnabendmorgen an der Kreuzung Nürnberger Straße/Chemnitzer Straße in Dresden ist eine Frau verletzt worden. Nach ersten Informationen wollte eine Passat-Fahrerin, die von der Nossener Brücke kam, die Kreuzung queren. Dabei übersah sie aber ein Taxi und fuhr dem Wagen in die Beifahrerseite. Die Taxi-Insassin wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand wahrscheinlich Totalschaden. Kameraden der Berufsfeuerwehr mussten ausgetretene Betriebsstoffe aufnehmen. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache und muss insbesondere die Frage klären, welcher der beteiligten Fahrer die rote Ampel übersehen hatte.

Von halk

Die Polizei hat im Zuge der Bekämpfung von Straßenkriminalität am Donnerstag erneut gezielte Personenkontrollen in der Neustadt durchgeführt. Die Bilanz: sechs Anzeigen.

27.09.2019

Am Donnerstagvormittag haben Dresdner Polizeibeamte im Hechtviertel eine Hanfplantage ausgehoben. Gegen den 43-jährigen Besitzer der Plantage wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

27.09.2019

Am Donnerstagnachmittag ist ein Elfjähriger in der Dresdner Südvorstadt von zwei Männern überfallen worden. Sie entrissen ihm den Schulranzen und ergriffen die Flucht.

27.09.2019