Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Suche nach verschwundenem Elbeschwimmer
Dresden Polizeiticker Suche nach verschwundenem Elbeschwimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 02.05.2019
Die Suchaktion musste ergebnislos abgebrochen werden. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Am Mittwochnachmittag haben Einsatzkräfte der Feuerwehr, Wasserschutzpolizei und Wasserwacht sowie Rettungsschwimmer nach einem vermissten Elbschwimmer gesucht. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Mann in der Nähe des Fährgartens Johannstadt im Beisein anderer Personen in der Elbe baden gegangen und kurze Zeit später nicht wieder aufgetaucht sein. Mit mehreren Booten und einem Polizeihubschrauber wurde die Elbe abgesucht. Schließlich musste die Suche ergebnislos abgebrochen werden.

Zum Zeitpunkt des Zwischenfalls befanden sich Kräfte der Wasserwacht und Rettungsschwimmer aus ganz Sachsen zu einem Ausbildungstag am Moritzburger Weg an der Elbe. Die Helfer schlossen sich sofort mit mehreren Booten der Suche an.

Von fg

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Kaditz, Johannstadt, Löbtau - Mehrere Autos gestohlen

Am Dienstag wurden mehrere Autodiebstähle bei der Polizei gemeldet. Demnach schlugen Autodiebe in Kaditz, Johannstadt und Löbtau zu.

01.05.2019

In der Nacht zu Dienstag ist in eine Erdgeschosswohnung in Dresden-Stetzsch eingebrochen worden. Die Täter hebelten ein Badfenster auf und erbeuteten Diebesgut im Wert von rund 2.500 Euro.

01.05.2019

Am Montagmorgen haben Polizeibeamte 24 Cannabispflanzen in einer Wohnung in der Johannes-Paul-Thilmann-Straße sichergestellt. Eigentlich wollten sie den Mieter als Zeugen bei Gericht vorführen, trafen den Mann aber nicht an.

30.04.2019