Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Suche nach Dynamo-Randalierern: Zwei weitere Verdächtige stellen sich
Dresden Polizeiticker

Suche nach Dynamo-Randalierern: Zwei weitere Verdächtige stellen sich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 17.09.2021
Auch vier Monate nach jenen Krawallen wird weiter nach Verdächtigen gesucht.
Auch vier Monate nach jenen Krawallen wird weiter nach Verdächtigen gesucht. Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Zwei weitere der gesuchten mutmaßlichen Dynamo-Randalierer vom 16. Mai haben sich der Polizei gestellt. Die 19 und 60 Jahre alten Männer sind zweifelsfrei identifiziert, teilten die Beamten mit. Damit sind inzwischen sechs der per vierter Öffentlichkeitsfahndung gesuchten Personen bekannt, es fehlen noch 14.

Diese Männer suchen die Ermittler

4. Dynamo-Fahndung: Diese Männer suchen die Ermittler

Sie alle stehen im Verdacht, am Tag des Aufstiegs von Dynamo Dresden in die Zweite Bundesliga im Umfeld des Stadions und im Großen Garten randaliert zu haben. Ermittelt wird unter anderem wegen schweren Landfriedensbruchs.

Von flä