Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Streit eskaliert –28-Jähriger schwer verletzt
Dresden Polizeiticker

Streit in Dresden-Tolkewitz eskaliert - beide Männer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 14.12.2020
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ein Streit zwischen zwei Männern ist am Sonntagabend in einer Wohnung in Dresden-Tolkewitz eskaliert. Ein 28-Jähriger wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Auch der 31-Jährige musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Der 31-Jährige hatte dem 28-Jährigen Schnitt- und Stichwunden zugefügt. Ein Atemalkoholtest beim Älteren ergab rund 1,2 Promille. Die Kriminalpolizei ermittelt zu dem Vorfall.

Von SL