Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zehnjährige Radlerin in Dresden angefahren – Zeugen gesucht
Dresden Polizeiticker

St. Petersburger Straße in Dresden: Kind auf Fahrrad angefahren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 10.07.2020
Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild). Quelle: dpa/Patrick Seeger
Anzeige
Dresden

Auf dem Fußweg der St. Petersburger Straße in Dresden ist am späten Donnerstagnachmittag eine zehn Jahre alte Radfahrerin von einem Auto angefahren worden. Der Fahrer des Wagen wollte nach rechts in die Einfahrt eines Supermarkts einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem in Richtung Carolabrücke radelnden Kind.

Das Mädchen stürzte und verletzte sich. Der Autofahrer stieg aus, betrachtete die Unfallstelle und fuhr dann weg. Deshalb sucht die Polizei nun Zeugen, die Angaben zum Unfall – er ereignete sich gegen 17.20 Uhr – und dem flüchtigen Autofahrer machen können. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

09.07.2020