Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sportlich: Polizist zu Fuß stellt Einbrecher auf dem Rad
Dresden Polizeiticker Sportlich: Polizist zu Fuß stellt Einbrecher auf dem Rad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 30.01.2019
Symbolfoto Einbrecher Quelle: dpa
Dresden

Beim Betreten seiner Wohnung an der Pillnitzer Landstraße erlebte ein 41-jähriger Dresdner am Dienstagnachmittag eine böse Überraschung. Er traf auf einen unbekannten Mann, der sich zuvor gewaltsam Zugang zu der Wohnung verschafft hatte. Der Einbrecher flüchtete mit dem Fahrrad.

Auf der Bautzner Straße bemerkte eine Polizeistreife einen Fahrradfahrer, auf den die Beschreibung passte. Der Mann ergriff daraufhin erneut die Flucht. Ein Polizist nahm zu Fuß die Verfolgung auf und konnte den Flüchtigen schließlich auf dem Elberadweg stellen.

Bei dem mutmaßlichen Täter handelt es sich um einen 35-Jährigen aus Lohmen. Seine Beute, darunter eine Digitalkamera und Schmuck, hatte der Mann bei sich, außerdem diverses Einbruchswerkzeug. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von kcu

An der Steinbacher Straße kam es am Dienstagnachmittag zu einem Einbruch. Zum entstandenen Schaden liegen noch keine Erkenntnisse vor.

30.01.2019

Während die Polizei mit einem Großaufgebot nach der Tankstellen-Räuberin fahndet, machen Dresdens Tankstellen-Mitarbeiter weiter ihren täglichen Job. Die Esso-Tankstelle an der Leipziger Straße wurde gleich doppelt von der Frau mit Pistole überfallen. Chefin Annette Albert berichtet, wie es den Mitarbeitern geht.

29.01.2019

Am Montagabend hat es in der Dresdner Innenstadt gekracht. Beide Unfallbeteiligten gaben an, bei Grün gefahren zu sein. Nun bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

29.01.2019