Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sieben Meter langer Ast auf drei parkende Pkw gestürzt
Dresden Polizeiticker Sieben Meter langer Ast auf drei parkende Pkw gestürzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 09.06.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ein etwa sieben Meter langer Ast einer Eiche war auf drei parkende Fahrzeuge gestürzt. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Ereignisses nicht in den Fahrzeugen.

Da ein Teil des Astes in der Scheibe eines Fahrzeuges steckte, gestaltete sich die Befreiung sehr schwierig. Mit einem Rüstwagen Kran wurde die Eiche stabilisiert und danach ein Stück des Astes abgetrennt.

Anzeige

Nachdem die Fahrzeuge beräumt wurden, konnte mit einer Drehleiter der Ast aufgearbeitet und abgelegt werden. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei und das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft übergeben.

Im Einsatz waren insgesamt 20 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswachen Albertstadt, Übigau und Striesen.

Von DNN

Anzeige