Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sicherheits-Kampagne der Polizei geht weiter – 116 Verstöße am Dienstag
Dresden Polizeiticker Sicherheits-Kampagne der Polizei geht weiter – 116 Verstöße am Dienstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 26.06.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Dresdner Polizei setzt ihre Kontrollen im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“ fort. Am Dienstag waren die Beamten am Sachsenplatz und am Albertplatz im Einsatz – und hatten wieder einiges zu tun. Sie kontrollierten insgesamt 87 Autos und 79 Fahrradfahrer. Dabei stellten die Polizisten 116 Verstöße fest – darunter 68 Rotlichtverstöße, die sich Auto- und Radfahrer paritätisch teilten. Zudem wurden neun Auto- und acht Radfahrer mit einem Handy erwischt.

„Je mehr wir als Polizei kontrollieren, desto mehr Verstöße stellen wir fest. Dies macht deutlich, dass im Bereich der Verkehrssicherheit noch viel Handlungsbedarf besteht“, resümiert Gerald Baier, Chef der Dresdner Verkehrspolizei.

Von DNN