Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sexueller Übergriff an Neujahr – Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker

Sexueller Übergriff am 1.1. in Dresden-Trachau: Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 11.01.2022
Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat (Symbolbild)
Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Nach einem sexuellen Übergriff auf der Wilder-Mann-Straße am 1. Januar sucht die Polizei Zeugen, die die Tat oder den Täter gesehen haben.

Eine 30-Jährige war am frühen Morgen des Neujahrstages auf der Platanenstraße und später Wilder-Mann-Straße unterwegs, als ein Jogger zu ihr aufschloss und sie ansprach. Er lief kurzzeitig weiter, kehrte aber plötzlich um und umklammerte die Frau von hinten. Da sie sich wehrte, fielen beide zu Boden, dabei verletzte die Frau sich leicht. Auf dem Boden berührte der Täter die 30-Jährige unsittlich. Da sie weiterhin laut um Hilfe rief und sich weiter wehrte, ließ er von ihr ab und lief davon.

Der Mann ist 35 bis 45 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und schlank. Er hat kurze blonde Haare beziehungsweise eine Glatze und trug zur Tat eine schwarze Jacke mit weißen und roten Streifen über der Brust und eine schwarze Wollmütze.

Hinweise zur Tat und zum Täter nimmt die Polizeidirektion Dresden entgegen unter Tel.: 0351 483 22 33.

Von lg