Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sexuelle Belästigung in Mickten – Zwölfjährige wehrt sich erfolgreich
Dresden Polizeiticker Sexuelle Belästigung in Mickten – Zwölfjährige wehrt sich erfolgreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:11 19.06.2019
Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: dpa/Patrick Pleul
Anzeige
Dresden

Eine Zwölfjährige ist am Dienstagnachmittag von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Das Mädchen war gegen 16 Uhr mit dem Rad in der Flutrinne unterwegs. In Höhe des Altkaditzer Wirtshauses sprach sie der Täter an und zog ihr an der Hose.

Die Zwölfjährige werte sich vehement, so dass der Unbekannte letztlich abließ und flüchtete. Sie beschrieb den Mann als etwa 1,85 Meter groß und sehr dünn. Er hatte kurze braune Haare und helle Haut. Bekleidet war der Mann mit einem Hemd mit Tasche an der linken Brust und einer Stoffhose mit Tasche am rechten Bein. Er hatte ein Herrenrad dabei.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise zum Fall und der beschriebenen Person nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Am Mittwochmittag ist ein Lkw-Fahrer bei einem Überholmanöver auf dem Schillerplatz an einer Straßenbahn der Linie 6 hängengeblieben. Er schätzte wohl die Breite seines Lasters falsch ein.

19.06.2019

Ein Pkw-Fahrer ist am Mittwoch mit einem Fahrrad-Fahrer am Ebertplatz zusammengeprallt. Nähere Informationen zum Unfallhergang werden derzeit von der Polizei ermittelt.

19.06.2019

Frontalkollision auf dem Bischofsweg: Zwei Skoda sind am Mittwochmorgen mittig auf der Straße zusammengestoßen. Der Bischofsweg war kurzzeitig zwischen Kamenzer und Frühlingsstraße gesperrt.

19.06.2019