Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Seniorin von Bus an der Haltestelle Zwinglistraße erfasst und schwer verletzt
Dresden Polizeiticker Seniorin von Bus an der Haltestelle Zwinglistraße erfasst und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 04.02.2020
Der Busfahrer konnte den Zusammenstoß trotz Gefahrenbremsung nicht mehr verhindern. Quelle: Foto: Tino Plunert
Anzeige
Dresden

An der Haltestelle Zwinglistraße ist am Dienstagmittag eine 80-Jährige von einem Bus der Dresdner Verkehrsbetriebe erfasst und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben überquerte die Frau den Fußgängerüberweg im Haltestellenbereich. Der einfahrende Bus konnte einen Zusammenstoß – trotz Gefahrenbremsung des Fahrers – nicht mehr verhindern. Im Bus stürzten drei weitere Frauen. Eine ebenfalls 80-Jährige erlitt dabei schwere, zwei 78 und 81 Jahre alte Insassen leichte Verletzungen.

Von DNN

Anzeige