Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Senior überfallen – Tatverdächtiger gefasst
Dresden Polizeiticker Senior überfallen – Tatverdächtiger gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 25.09.2019
Die Polizei klärte die Identität des mutmaßlichen Diebes rasch. Quelle: dpa
Dresden

Am Dienstag gegen 10.30 Uhr ist ein Senior von einem zunächst Unbekannten bestohlen worden. Der Täter kam mit einem Fahrrad von hinten auf sein Opfer zu und riss dem 74-Jährigen im Vorbeifahren den Beutel aus der Hand. Darin befanden sich neben 40 Euro Bargeld, die der Senior erst kurz zuvor von der Bank geholt hatte, auch diverse persönliche Dokumente.

Der 74-Jährige wandte sich sogleich an die zuvor aufgesuchte Bank. Dort stellte sich heraus, dass der mutmaßliche Dieb auch Kunde des Geldhauses war und ebenfalls erst kurz zuvor Geld abgehoben hatte.

Es handelte sich um einen 33-jährigen Deutschen, teilte die Polizei mit. Dieser muss sich nun wegen Diebstahls verantworten.

Von Jennifer Georgi

Am Dienstag ist der Polizei ein 32-jähriger Motorradfahrer aufgefallen, der schon mehrfach vor Kontrollen geflüchtet war. Dieses Mal allerdings kam der Kawasaki-Fahrer nicht weit.

25.09.2019

Seit Montag wird die 47-jährige Gesine H. aus Dresden-Kleinpestitz vermisst. Ein Foto der Vermissten befindet sich im Text.

26.09.2019

Am Montagnachmittag haben bislang Unbekannte versucht, ein Fahrzeug vom Gelände eines Autohauses zu entwenden. Es gelang nicht, den Wagen zu starten.

25.09.2019