Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sektflaschen-Attacke nach sexueller Belästigung
Dresden Polizeiticker Sektflaschen-Attacke nach sexueller Belästigung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 01.01.2019
Der Tatverdächtige konnte fliehen, ehe die Polizei eintraf (Symbolbild).
Der Tatverdächtige konnte fliehen, ehe die Polizei eintraf (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

In der Silvesternacht ist eine junge Frau auf der Alaunstraße unsittlich berührt worden. Wie die Polizei mitteilte, griff der Täter gegen 1 Uhr der 24-Jährigen in den Schritt. Der Freund der Frau stellte den Mann zur Rede. Dieser schlug dem 26-Jährigen unvermittelt eine Sektflasche ins Gesicht, so dass der junge Mann einen Zahn verlor. Der Tatverdächtige konnte flüchten, ehe die alarmierten Polizeibeamten eintrafen. Er wird als südländisch aussehend beschrieben und befand sich in Begleitung von mehreren Personen.

Von ttr