Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Kind an Dresdner Hauptbahnhof von Zug erfasst – Arm gebrochen
Dresden Polizeiticker Kind an Dresdner Hauptbahnhof von Zug erfasst – Arm gebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 17.04.2020
Wie es zu dem Unfall kam, ist bislang ungeklärt. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Ein zwölf Jahre altes Kind ist am Freitag am Dresdner Hauptbahnhof von einem Zug erfasst worden. Das Kind habe sich bei dem Zusammenprall einen Arm gebrochen, teilte ein Sprecher der Bundespolizei mit. Der Zug sei zum Zeitpunkt des Unglücks erst sehr langsam gewesen, da er gerade aus dem Bahnhof herausgefahren sei. Weitere Angaben machte der Sprecher nicht. Warum sich das Kind an den Gleisen aufhielt, war zunächst nicht bekannt.

Von lc