Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 39-Jähriger schießt in Dresden mit Luftdruckpistole auf Menschen – eine Verletzte
Dresden Polizeiticker

Schüsse in Dresden-Gorbitz - Frau durch Luftdruckpistole verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 10.07.2020
Die Polizei fasste den Schützen in seiner Wohnung und stellte die Pistole sicher (Symbolfoto). Quelle: dpa/Paul Zinken
Anzeige
Dresden

Im Stadtteil Dresden-Gorbitz hat am Donnerstagabend ein 39-Jähriger mit einer Luftdruckpistole Schüsse von seinem Balkon abgefeuert. Wie die Polizei meldet, gab er mehrere Schüsse auf eine Menschengruppe im Innenhof eines Wohnblocks am Wölfnitzer Ring ab.

Dabei erlitt eine 36-Jährige Verletzungen. Die Polizei fasste den Schützen in seiner Wohnung und stellte die Pistole sicher. Der 39-Jährige wird sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung sowie Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten müssen.

Von fkä