Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schockanrufe verunsichern Senioren
Dresden Polizeiticker

Schockanrufe verunsichern Senioren in Dresden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 11.03.2021
Symbolbild
Symbolbild Quelle: picture alliance/dpa
Anzeige
Dresden

Am Mittwoch haben Unbekannte in mindestens fünf Fällen versucht Senioren zu betrügen.

Die Täter riefen vier Frauen zwischen 75 und 87 und einen 91-jährigen Mann in Dresden an und berichteten, dass die Töchter der Angerufenen einen schweren Verkehrsunfall verursacht hätten. Um eine Haft abzuwenden, sollten die Senioren Summen zwischen 25.000 bis 73.000 Euro zahlen.

Keiner der Angerufenen ließ sich darauf ein. Es kam nicht zu einem Vermögensschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Betrugs aufgenommen.

Von DNN