Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schlägerei auf der Freiberger Straße – mindestens zwei Verletzte
Dresden Polizeiticker Schlägerei auf der Freiberger Straße – mindestens zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 23.08.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Donnerstagvormittag kam es auf der Freiberger Straße zum einem handfesten Streit zwischen sechs Männern, wobei mindestens zwei Beteiligte verletzt wurden.

Nach den ersten Ermittlungen gerieten ein Libanese (35) und ein Israeli (48) mit vier weiteren Männern, darunter ein 27-jähriger Iraker und ein 24-jähriger Syrier, in ein Wortgefecht. Kurz danach schlugen die Männer aufeinander ein. Dabei kamen auch ein Messer und eine abgebrochene Flasche zum Einsatz. Vor dem Eintreffen der alarmierten Polizisten hatten sich die vier Angreifer bereits entfernt, die im Nachhinein teilweise bekannt gemacht werden konnten. Der 35-jährige Libanese und der 24-jährige Syrier wurden verletzt in Krankenhäusern behandelt.

Anzeige

Die Polizei hat eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung sowie die Ermittlungen aufgenommen.

Von fg