Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Scheiben des Jobcenters in Dresden beschädigt – Zeugen gesucht
Dresden Polizeiticker Scheiben des Jobcenters in Dresden beschädigt – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:04 02.05.2020
Schäden an den Scheiben des Jobcenters. Quelle: fkä
Anzeige
Dresden

In der Nacht auf den 1. Mai sind mehrere Scheiben des Jobcenters Dresden an der Budapester Straße eingeworfen oder beschädigt worden. Anschließend verteilten die Täter eine klebrige Flüssigkeit im Vorraum, teilte die Polizei mit.

Schäden am Fenster des Jobcenters. Quelle: fkä

Anzeige

Weil von einer politischen Motivation auszugehen sei, hat der Staatsschutz die Ermittlungen aufgenommen. In einem am 1. Mai gegen Mittag auf der Plattform Indymedia veröffentlichten anonymen Schreiben heißt es unter anderem: „Wir wollten klar stellen, auch gegen Aemter kann man sich wehren“ und „Raus aus der Scheisse fuehrt nur das Ende des Kapitalismus“. Auf der Webseite kann jeder Beiträge ohne Anmeldung oder Verifizierung einstellen.

Die Polizei sucht außerdem Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Anzeige