Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Rechte Parolen und Notbremse: Krawall in Straßenbahn
Dresden Polizeiticker

Rechte Parolen und Notbremse in Dresdner Straßenbahn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 02.07.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Mittwochnachmittag hat ein Mann in einer Straßenbahn am Schillerplatz mehrfach rechte Parolen gerufen. Außerdem zog der 58-jährige Deutsche die Notbremse der Bahn. Alarmierte Polizeibeamte konnten ihn stellen. Gegen ihn laufen nun Anzeigen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie wegen Beeinträchtigung von Nothilfemitteln.

Von fg