Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Rauchentwicklung im Staatsschauspiel Dresden
Dresden Polizeiticker

Rauchentwicklung im Staatsschauspiel Dresden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 15.12.2021
Nachdem es im Staatsschauspiel Dresden zu starker Rauchentwicklung kam, wurde die Feuerwehr alarmiert.
Nachdem es im Staatsschauspiel Dresden zu starker Rauchentwicklung kam, wurde die Feuerwehr alarmiert. Quelle: Feuerwehr Dresden
Anzeige
Dresden

Am Mittwochmorgen ist es im Staatsschauspiel Dresden in der Glacisstraße zu starker Rauchentwicklung gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache waren Gegenstände auf einem Herd in einer Küche des Theaters in Brand geraten. Dies hatte starke Rauchbildung zur Folge.

Durch das Anspringen der Rauchmelder wurde auch die Brandmeldeanlage ausgelöst und somit die Feuerwehr alarmiert. Bei Eintreffen stellten die Einsatzkräfte eine starke Verrauchung des Flures und des Treppenraumes fest. Unter Atemschutz konnte ein Trupp den Brand mit einem Stahlrohr löschen, so teilt die Feuerwehr mit.

Im Anschluss musste der Brandrauch mit aufwändigen Belüftungsmaßnahmen aus dem Gebäude entfernt werden. Verletzt wurde niemand.

Von EE