Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Rauch am Güterbahnhof Dresden-Friedrichstadt – Kompressor defekt
Dresden Polizeiticker Rauch am Güterbahnhof Dresden-Friedrichstadt – Kompressor defekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:09 22.04.2020
Feuerwehrmänner stehen vor der betroffenen Verdichterstation in Dresden. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Aus einer Verdichterstation austretender Rauch hat am Mittwochmorgen der Feuerwehr einen Einsatz am Güterbahnhof Dresden-Friedrichstadt beschert. Woher der Rauch stammte, war zunächst unklar.

Die Deutsche Bahn schaltete die 15.000-Volt-Oberleitungen im Gebiet ab und erdete sie, um die Feuerwehrmänner bei einem möglichen Löscheinsatz nicht zu gefährden.

Anzeige

Letztlich konnten die Kameraden aber Entwarnung geben. Aus einem defekten Kompressor trat Öl aus, das verdampfte. Der dabei entstehende Rauch wurde aus der Verdichterstation unterhalb der Waltherstraße geblasen. In diesen Anlagen wird Druckluft bereitgestellt, die für die Bremsen der Eisenbahn benötigt werden. Techniker der Deutschen Bahn werden den Defekt beheben, heißt es.

Von DNN

Anzeige