Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Räuberischer Diebstahl: ausgerechnet wegen einer Musikbox
Dresden Polizeiticker Räuberischer Diebstahl: ausgerechnet wegen einer Musikbox
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 27.12.2018
Symbolfoto. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

In der Altstadt auf dem Dippoldiswalder Platz haben am Mittwochabend fünf Räuber einen Jugendlichen überfallen. Der Grund dafür war die Musikbox des 16-Jährigen.

Gemeinsam mit zwei Freunden war der junge Mann unterwegs. Auf dem Dippoldiswalder Platz bedrängten fünf Unruhestifter ihn, um an seine Musikbox zu gelangen. Schließlich boxten die aggressiven Täter einem 18-Jährigen des überraschten Trios ins Gesicht. Dabei erlitt der Jugendliche leichte Verletzungen, so die Polizei.

Die gewalttätigen Diebe flüchteten im Anschluss mit der Musikbox des 16-Jährigen im Wert von 150 Euro Richtung Postplatz.

Die Kriminalpolizei ermittelt deshalb wegen räuberischen Diebstahls.

Von MH