Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Räuber stehlen Handy und Bargeld in der Friedrichstadt
Dresden Polizeiticker Räuber stehlen Handy und Bargeld in der Friedrichstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 28.10.2019
Es ermittelt nun die Kriminalpolizei. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Zwei unbekannte Räuber haben am Sonntagabend einen 40-jährigen Venezolaner überfallen. Der Mann war auf der Weißeritzstraße unterwegs, als ihm einer der Täter unvermittelt ein Messer an die Seite hielt. Ein zweiter Täter riss ihm das Handy aus der Hand und verlangte nach Bargeld.

Der Überfallene übergab 200 Euro, konnte aber verhindern, dass das Duo ihm auch noch seinen Rucksack entreißen konnte. Er hielt ihn fest und konnte so Passanten auf seine Situation aufmerksam machen. Die Räuber ergriffen die Flucht. Verletzungen erlitt der Mann keine, der Schaden beträgt rund 550 Euro. Es ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Von kcu