Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Räuber schlagen am Freitag zwei Mal in Dresden zu
Dresden Polizeiticker

Räuber schlagen am Freitag zwei Mal in Dresden zu

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 14.06.2020
Die Dresdner Polizei musste sich am Wochenende um mindestens zwei Raubüberfälle kümmern (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Freitag musste sich die Dresdner Polizei gleich um zwei Raubüberfälle kümmern. Am frühen Morgen gegen 2 Uhr radelte ein junger Mann durch den Großen Garten, als er plötzlich vom Fahrrad gestoßen wurde. Der Täter raubte dem 20-Jährigen aus der Bauchtasche das Handy und die Geldbörse. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen.

Am Abend gegen 19 Uhr traf es einen 26-Jährigen im Alaunpark. Drei Männer bedrohten ihn und raubten ihm schließlich das Portemonnaie mit rund 400 Euro, Geldkarten, Ausweis und persönlichen Dokumenten.

Anzeige

Von ttr

14.06.2020
12.06.2020
Anzeige