Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Radfahrerin auf Schanze in Dresden verletzt
Dresden Polizeiticker Radfahrerin auf Schanze in Dresden verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 18.04.2018
Blaulicht (Symbolfoto). Quelle: Archiv
Anzeige
Dresden

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, bei dem in Dresden nahe der „Schanze“ zwischen Cotta und Löbtau eine Fahrradfahrerin verletzt wurde. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, sei es bereits am 11. April gegen 14:45 Uhr auf der Rudolf-Renner-Straße in Höhe Bramschstraße zu der Kollision gekommen. Ein unbekanntes Fahrzeug stieß beim Ausparken mit der Radlerin zusammen. Die 33-Jährige stürzte, der Autofahrer suchte hingegen das Weite. Nun interessiert sich die Polizei für nähere Angaben zu dem unbekannten Wagen. Hinweise nehmen die Beamten telefonisch unter 0351/483 22 33 entgegen.

Von Stefan Schramm