Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Radfahrer und Motorradfahrer fahren davon – Zeugen gesucht
Dresden Polizeiticker

Radfahrer und Motorradfahrer fahren davon – Zeugen gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 22.04.2021
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Peter Hartenfelser
Anzeige
Dresden

Die Polizei sucht Zeugen für zwei Unfälle, die sich in den vergangenen zwei Tagen in Gittersee und Niedersedlitz zugetragen haben.

Am Dienstagabend ist ein Radfahrer nach einem Unfall weiter gefahren, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Er war einer 16-jährigen Radfahrerin an der Potschappler Straße aufgefahren, die daraufhin stürzte und sich leicht verletzte. Der Sachschaden an ihrem Rad wird auf 500 Euro geschätzt.

Besagter Mann hatte kurz angehalten, die Unfallstelle dann aber in Richtung Freital verlassen. Er war etwa 30 Jahre alt, schlank und etwa 1,75 Meter groß.

In Niedersedlitz ist am frühen Mittwochabend ein Motorradfahrer vor einer Verkehrskontrolle geflohen. Polizeibeamte hatten den Mann zum Anhalten aufgefordert. Er kam dem nicht nach, sondern fuhr über die Niedersedlitzer Straße, Bahnhof- und Bosewitzer Straße davon. Nachdem der Fahrer die Maschine durch eine Gartensparte lenkte, verlor sich seine Spur.

Offenbar waren an der älteren blauen Maschine gefälschte Kennzeichen angebracht.

Hinweise und Wahrnehmungen zu beiden Fällen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0351 483 22 33 entgegen.

Von DNN