Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Radfahrer stößt mit zehn Jahre altem Mädchen zusammen und flieht – Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker Radfahrer stößt mit zehn Jahre altem Mädchen zusammen und flieht – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:43 20.01.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Ein zehnjähriges Mädchen ist am Freitagmorgen auf der Wehlener Straße in Tolkewitz von einem Radfahrer angefahren worden. Dabei wurde das Kind leicht verletzt. Sie überquerte die Straße an einer Fußgängerampel an der Ludwig-Hartmann-Straße, als ein unbekannter Radfahrer in entgegengesetzter Fahrtrichtung von links ankam und mit dem Mädchen zusammenstieß. Der Radfahrer verließ den Unfallort. Nun ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Verlassens vom Unfallort. Hinweise zum Unfall und insbesondere zum Radfahrer nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 entgegen.

Von DNN

Polizisten haben am Samstag einen 41-Jährigen festgenommen, weil er in einem Supermarkt in Löbtau Alkohol konsumierte, ohne zu bezahlen. Sie fanden zwei Messer und fremde Fahrzeugpapiere bei ihm. Zuvor hatte er offenbar zwei Autoscheiben an der Kesselsdorfer Straße eingeschlagen und dort unter anderem die Papiere gestohlen.

20.01.2020

Ein 47-Jähriger ist vom Ermittlungsrichter des Dresdner Amtsgerichtes am Sonntag in die Untersuchungshaft kommandiert worden. Am Sonnabend war er in Radebeul aufgegriffen worden, inklusive Pistole, 400 Gramm Marihuana sowie 40 Gramm Crystal Meth.

20.01.2020

Unbekannte Täter sind am Wochenende in das Vereinslokal einer Kleingartenanlage in der Friedrichstadt eingebrochen. Dabei stahlen sie laut Polizei Gegenstände im Wert von 4600 Euro.

20.01.2020