Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Radfahrer fährt Fußgänger an – Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker Radfahrer fährt Fußgänger an – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 22.02.2019
Polizeieinsatz (Symbolbild) Quelle: dpa
Dresden

Am Donnerstagnachmittag ist ein Fußgänger auf der Hoyerswerdaer Straße von einem Radfahrer angefahren und leicht verletzt worden. Der 26-Jährige war auf dem Fußweg in Richtung Bautzner Straße unterwegs, als ihn ein Radfahrer streifte. Dieser nutzte für seine Fahrt ebenfalls den Fußweg. Der Geschädigte rief dem Radfahrer zu, dass er anhalten solle und verfolgte ihn noch ein Stück. Den Radfahrer beeindruckte das wenig, er entkam unerkannt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet und Angaben zur Identität des Radfahrers machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von kcu

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Reihe von Betrugsversuchen hat sich in den letzten Tagen im Dresdner Stadtgebiet ereignet. Weil die angerufenen Senioren allesamt nicht auf den Enkeltrick hereinfielen, gingen die Betrüger jedoch leer aus.

22.02.2019

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Reick zwei Fahrzeuge aufgebrochen. Ihre Diebesbeute: eine Stange Zigaretten und ein Handy.

21.02.2019
Polizeiticker Einfamilienhaus Einbruch - Diebe klauen Schmuck und Münzen

Diebe sind am Mittwochabend über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus in Gompitz eingebrochen. Auf ihrer Suche nach Wertsachen wurden sie fündig.

21.02.2019