Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizisten in Dresden angegriffen und leicht verletzt
Dresden Polizeiticker

Polizisten in Dresden angegriffen und leicht verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 23.11.2020
Am Freitag und Montagmorgen sind in Dresden Polizisten angegriffen worden (Symbolbild). Quelle: dpa/Paul Zinken
Anzeige
Dresden

Am Freitag und Montagmorgen sind in Dresden Polizisten angegriffen worden. Vergangene Woche waren die Beamten dabei, eine Anzeige auf der Großenhainer Straße aufzunehmen. Hier hatte eine 36-Jährige einen 16-Jährigen geschlagen.

Die Frau und ein anwesender 15-Jähriger zeigten währenddessen den Hitlergruß und gingen zusammen mit einem weiteren 16- und einem 36-Jährigen mit Fäusten und Schuhen auf die Polizisten los. Außerdem beleidigten sie die Beamten.

Anzeige

Am Montagmorgen wollten Polizisten eine 32-Jährige wegen Ruhestörung des Pohlandplatzes verweisen. Die mit knapp zwei Promille deutlich alkoholisierte Frau trat nach den Beamten und traf eine Polizistin an der Hand.

Von fkä