Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizeikontrolle in Löbtau: Verdächtiger wirft Heroin ins Gebüsch
Dresden Polizeiticker

Polizeikontrolle in Dresden-Löbtau: Verdächtiger wirft Heroin ins Gebüsch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 10.12.2020
In der Wohnung des Mannes fanden die Beamten später noch eine kleine Menge Cannabis (Symbolbild). Quelle: dpa/Friso Gentsch
Anzeige
Dresden

Rund 20 Gramm Heroin, verpackt in 45 kleine Folienkügelchen, hat die Dresdner Polizei in einem Gebüsch in Dresden-Löbtau gefunden. Die Drogen hatte ein 36-Jähriger fortgeworfen, der gemeinsam mit einem Begleiter am späten Mittwochabend auf der Kesselsdorfer Straße von Polizisten kontrolliert worden war.

In der Wohnung des Mannes fanden die Beamten später noch eine kleine Menge Cannabis. Gegen den 36-Jährigen wird nun wegen des Verdachts auf illegalen Handel mit Betäubungsmitteln ermittelt.

Von fkä