Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizeibeamte bekämpfen Straßenkriminalität
Dresden Polizeiticker Polizeibeamte bekämpfen Straßenkriminalität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 18.10.2019
Symbolbild. Quelle: dpa
Dresden

Sowohl das Polizeirevier Dresden-Nord als auch das Revier Dresden-Mitte haben am Donnerstag gemeinsam mit Kräften der Sächsischen Bereitschaftspolizei einen Einsatz zur Bekämpfung der Straßenkriminalität durchgeführt. Im Fokus standen die Äußere Neustadt und das Gebiet rund um den Wiener Platz.

Bei dem Einsatz waren insgesamt 66 Polizeibeamte involviert – insgesamt sind sieben Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet worden. Zudem zwei weitere Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Während ihres Einsatzes kontrollierten die Beamten 67 Personen.

Von FFO

Weil einem Polizeibeamten in seiner Freizeit ein Auto mit entstempeltem Kennzeichen aufgefallen ist, konnte die Polizei zwei mutmaßliche Kriminelle festnehmen. Im Zuge der Ermittlungen geriet noch ein dritter Dieb ins Visier der Polizei.

18.10.2019

In der Dresdner Heide kommt es zu einem Unfall: Die Fahrerin eines Renault überschlägt sich mit ihrem Pkw – kann an der Unfallstelle aber ambulant behandelt werden.

18.10.2019

Die Polizei hat am Mittwoch in Dresden drei Bordelle und zwei Wohnungen durchsucht. Dabei wurden vier Männer festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, junge bulgarische Frauen nach Deutschland gelockt und hier zur Prostitution gezwungen zu haben.

18.10.2019