Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei zieht vier marode Lkw aus dem Verkehr
Dresden Polizeiticker Polizei zieht vier marode Lkw aus dem Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 12.07.2019
Die Polizei hat am Donnerstag marode Lkw aus dem Verkehr auf der BAB 4 gezogen. Quelle: Polizei Dresden
Dresden

Am Donnerstagmorgen haben Beamte der Dresdner Lkw-Kontrollgruppe vier marode Lastkraftwagen auf der BAB 4 aus dem Verkehr gezogen.

Im Rahmen einer routinemäßigen Kontrolle an der Raststätte Dresdner Tor Nord fielen den Beamten vier Lkw aus Aserbaidschan auf. Alle vier Fahrzeuge wiesen erhebliche Mängel an den Bremsanlagen auf. Zudem waren bei zwei Sattelzügen die Reifen zerschlissen und die Ladung war bei allen unzureichend gesichert.

Die Polizei untersagte eine Weiterfahrt des Konvois und erhobt eine Sicherheitsleistung von mehreren hundert Euro.

Von lp

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Baum ist am Freitagmorgen auf eine Fahrbahn in Striesen gekippt. Eine Fahrspur der Fetscherstraße musste während des Einsatzes gesperrt werden.

12.07.2019

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag einen Baucontainer an der Hirschfelder Straße aufgebrochen. Der Gesamtstehlschaden wurde mit rund 5.500 Euro angegeben.

12.07.2019

In Dresden wurden sechs, in Meißen vier ältere Menschen angerufen. Die Anrufer gaben sich als Verwandte oder Bekannte aus und forderten Summen zwischen 5000 und 49 000 Euro. Die Polizei warnt.

11.07.2019