Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei sucht nach Ole S. und Kevin B. aus Dresden-Zschertnitz
Dresden Polizeiticker Polizei sucht nach Ole S. und Kevin B. aus Dresden-Zschertnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 07.01.2020
Beamte der Polizei suchen nach dem 14-jährigen Ole S. und dem 15-jährigen Kevin B. Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Beamte der Polizei suchen aktuell nach dem 14-jährigen Ole S. und dem 15-jährigen Kevin B. aus Dresden-Zschertnitz.

Die Jungen leben in einer Wohngemeinschaft an der Paradiesstraße und haben diese am Dienstagabend gegen 19.15 Uhr verlassen. Seitdem wurden sie nicht mehr gesehen.

Ole ist rund 1,70 Meter groß, hat ein scheinbares Alter von 15 Jahren und ist von kräftiger Statur. Er hat dunkelblonde Haare. Bekleidet war er mit einer Camouflage-Hose, einer blauen Jacke und olivgrünen Schuhen.

Kevin ist rund 1,80 Meter groß, hat ein scheinbares Alter von 17 Jahren und ist von schlanker Statur. Er hat braune kurze Haare. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jogging-Hose, einer schwarzen Jacke und grünen Schuhen.

Mögliche Anlaufpunkte prüften die Beamten zwischenzeitlich. Bislang konnten die beiden allerdings nicht ausfindig gemacht werden.

Deshalb fragt die Polizei:

Wer hat die Vermissten gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351/483 22 33 entgegen.

Von ffo

Nachtrag: Die beiden Jugendlichen sind Anfang Januar wieder aufgetaucht. Ein Straftatverdacht liege nicht vor, teilte die Polizei mit.

Ein Mann hat an der Prager Straße einen Einkaufswagen mit Waren im Wert von über 1400 Euro gefüllt und damit das Geschäft verlassen. Als er daran gehindert werden sollte, schlug er unter anderem mit dem Einkaufswagen um sich.

12.12.2019

Infolge eines Streits haben Unbekannte Ende November auf einen Mann eingeschlagen. Der Vorfall ereignete sich an einem Schnellimbiss am Elbepark. Die Polizei sucht Zeugen.

12.12.2019

Ins Stetzscher Tierheim sind in den frühen Donnerstagmorgenstunden Einbrecher zugange gewesen. Sie zerschlugen eine Scheibe und durchwühlten Schränke. Gestohlen wurde allerdings nichts.

12.12.2019