Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei sucht Zeugen zu sexuellem Kindesmissbrauch
Dresden Polizeiticker Polizei sucht Zeugen zu sexuellem Kindesmissbrauch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 29.04.2019
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der sexuellen Belästigung im Schwimmbad machen können. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Dresden

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Entblößer machen können, der am Samstagabend im Georg-Arnhold-Bad ein 12-jähriges Mädchen sexuell belästigte.

Wie die Polizei mitteilte, hatte er dem Mädchen sein Geschlechtsteil gezeigt und sie unsittlich berührt. Das Mädchen beschrieb das Aussehen des Täters als südländisch.

Wer Angaben zu der Tat oder zum Täter machen kann, möge sich bei der Dresdner Polizeidirektion unter (0351) 483 22 33 melden.

Von mb

Die seit 18. April dieses Jahres vermisste Michelle G. aus Dresden ist wieder da. Sie konnte im Stadtgebiet ausfindig gemacht werden. Eine Straftat liegt nicht vor.

28.04.2019

Eine 29-Jährige hat eine Frau auf dem Albertplatz in der Dresdner Neustadt mit einem Messer bedroht und ihr eine Lautsprecherbox geraubt. Die Polizei konnte die Täterin schnappen.

28.04.2019

Attacke im Kaufpark Nickern: Ein 33-jähriger Mann hat am Sonnabend einen jungen Pakistaner als „Kanacke“ beschimpft. Auf die Pöbeleien folgten noch körperliche Angriffe – sowohl gegen den 16-Jährigen als auch gegen die Polizisten, die in die Situation eingriffen.

28.04.2019