Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei stoppt führerscheinlosen Raser
Dresden Polizeiticker Polizei stoppt führerscheinlosen Raser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 21.01.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Beamte der Autobahnpolizei einen Audi angehalten, der mit 180 km/h statt der erlaubten 100 km/h auf der BAB 4 von Dresden Richtung Erfurt fuhr. Bei der Kontrolle stellte die Polizei fest, dass der 36-jährige Fahrer ohne Führerschein unterwegs war. Zudem stand er unter Einfluss von Amphetaminen.

Der deutsche Fahrer muss sich nun wegen der Geschwindigkeitsübertretung, des Fahrens ohne Erlaubnis und unter Betäubungsmitteleinwirkung verantworten. Da er den Audi von einem Freund überlassen bekam, erwartet diesen noch eine Anzeige wegen des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Von lp