Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei stoppt betrunkenen Fahrer auf der A 4 in Dresden
Dresden Polizeiticker

Polizei stoppt betrunkenen Fahrer auf der A 4 in Dresden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 19.02.2021
Der Alkoholtest zeigte zwar „nur“ 0,6 Promille, doch der Mann hatte „eindeutige Ausfallerscheinungen“ (Symbolbild).
Der Alkoholtest zeigte zwar „nur“ 0,6 Promille, doch der Mann hatte „eindeutige Ausfallerscheinungen“ (Symbolbild). Quelle: dpa/Uli Deck
Anzeige
Dresden

Beamte der Autobahnpolizei haben in der Nacht zu Freitag einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Aufgefallen war den Polizisten der kurvige Fahrstil des 41-Jährigen.

Die Beamten stoppten den Mercedes Vito an der Abfahrt Neustadt und ließen den Fahrer pusten. Der Alkoholtest zeigte zwar „nur“ 0,6 Promille, doch der Mann hatte „eindeutige Ausfallerscheinungen“. Sein Führerschein wurde sichergestellt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr angefertigt.

Von fkä