Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei stellt Autoeinbrecher
Dresden Polizeiticker Polizei stellt Autoeinbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 17.04.2019
Die beiden mutmaßlichen Einbrecher befanden sich in der Nähe des Tatorts, als die Polizei sie stellte. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

In der Nacht zu Mittwoch hat die Polizei zwei Männer festgenommen, die offenbar versucht hatten in einen VW Caddy auf der Zschonerallee einzubrechen.

Zwei Unbekannte hatten zunächst die Scheibe des Caddy eingeschlagen und wurden dabei durch eine Anwohnerin gestört. Nachdem sie flüchteten, stellte die alarmierte Polizei zwei Männer in der Nähe des Tatortes fest, auf die die Beschreibung der Frau passte.

Anzeige

Bei der Durchsuchung des Duos fanden die Beamten Einbruchswerkzeug und bei dem 21-Jährigen eine geringe Menge von Cannabis. Beide polnischen Staatsangehörigen standen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Tests reagierten positiv auf Amphetamine und die Atemalkoholtests ergaben bei dem 32-Jährigen einen Wert von rund 1,9 Promille und bei dem Jüngeren von rund 0,3 Promille.

Gegen die zwei Männer wird nun wegen des Verdachts des versuchten Einbruchs ermittelt. Der 21-Jährige muss sich außerdem wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Von lp