Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei ertappt jungen Autoknacker auf frischer Tat
Dresden Polizeiticker Polizei ertappt jungen Autoknacker auf frischer Tat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 01.12.2019
Die Polizei hat am Samstagmorgen in Blasewitz einen Autoknacker auf frischer Tat ertappt (Symbolbild) Quelle: Leipzigreport
Dresden

Die Dresdner Polizei hat am Samstagmorgen einen Autoknacker auf frischer Tat ertappt: Die Beamten erwischten den 18-Jährigen dabei, wie er einen Wagen an der Händelallee nach Wertgegenständen durchsuchte. Der junge Libyer war laut Polizeiangaben durch die Kofferraumklappe in den Jeep Chrysler eingestiegen. Im Inneren hatte er zwei Scheiben zum separierten Fahrgastraum eingeschlagen. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3 000 Euro.

Von DNN

30 000 Euro Schaden, aber keine Beute: Unbekannte haben an der DVB-Haltestelle Kirschenstraße in Dresden-Gorbitz einen Ticketautomaten gesprengt. Dafür nutzten sie wahrscheinlich Feuerwerkskörper.

12:24 Uhr

Die B 170 in Dresden musste am Fritz-Löffler-Platz in der Nacht zu Samstag voll gesperrt werden. Ein BMW war mit einem Ford Kuga kollidiert, die Kreuzung war von Trümmerteilen übersät.

30.11.2019

Am Donnerstagvormittag stießen auf der Kreuzung Flügelweg/Hamburger Straße ein Linienbus und ein Kleintransporter zusammen. Beide Fahrer verletzten sich dabei leicht.

29.11.2019