Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei entdeckt Cannabis-Plantage in Dresden-Seidnitz
Dresden Polizeiticker Polizei entdeckt Cannabis-Plantage in Dresden-Seidnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:43 08.03.2020
Auf rund zwölf Quadratmetern hatte ein junger Mann in seiner Wohnung Cannabis angebaut (Symbolbild). Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Dresden

Eine Cannabis-Plantage fanden Polizisten am Freitagnachmittag in Dresden-Seidnitz. Ein Zeuge hatte die Beamten darauf hingewiesen. Auf etwa zwölf Quadratmetern seiner Mietwohnung hatte ein 21-Jähriger rund 35 Hanfpflanzen gezüchtet. Die Ordnungshüter stellten sie sicher. Gegen den jungen Mann wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt, teilte die Polizei mit.

Von ttr

Schwarzer Rauch über der Coventrystraße: Am Freitagnachmittag hat dort ein 3er-BMW Feuer gefangen. Die Feuerwehr löschte den Brand, doch der Wagen wurde komplett zerstört.

07.03.2020

Ein 70-Jähriger hatte in Dresden-Gorbitz eine Schreckschusspistole dabei, als er sich bei seinem somalischen Nachbarn wegen des Lärms beschweren wollte. Vier Landsleute des Nachbarn fühlten sich derart bedroht, dass sie über den Balkon im dritten Stock flüchten wollten – zwei stürzten dabei ab.

06.03.2020
Polizeiticker Dresden-Striesen/Johannstadt - Einbrecher auf doppeltem Beutezug

Diebe sind am Donnerstagabend in eine Sporthalle an der Thomaestraße eingebrochen. Sie stahlen nicht nur eine Geldbörse, sondern auch einen Schlüsselbund – der sie offenbar zu neuen Einbruchstaten anregte.

06.03.2020