Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Politischer Hintergrund - Farbattacke auf Kulturzentrum Marwa Elsherbiny
Dresden Polizeiticker Politischer Hintergrund - Farbattacke auf Kulturzentrum Marwa Elsherbiny
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:24 22.11.2019
Unbekannte haben das Kultur- und Bildungszentrum Marwa Elsherbiny mit Farbe beworfen. Man geht von einer politisch motvierten Tat aus. Quelle: Tino Plunert
Anzeige
Dresden

In der Nacht zum Freitag ist das Gebäude des Kultur - und Bildungszentrums Marwa Elsherbiny von Unbekannten mit Farbe attackiert worden. Nach ersten Erkenntnissen warfen die Täter zwei Gläser mit roter Lackfarbe gegen die Fassade des Baus, so ein Sprecher der Polizei. Dabei wurden neben der Hauswand auch die Fenster sowie der Treppenbereich beschädigt. Der Staatsschutz untersuche den Tatort. Es werde ein politischer Hintergrund vermutet, sagte der Sprecher.

Wer Information zu der Straftat aussagen kann, möge sich bei der Dresdner Polizei unter (0351) 483 22 33 melden.

Anzeige

Marwa El-Sherbini wurde im Jahr 2009 von einem Mann aus islam- und ausländerfeindlichen Motiven in einem Dresdner Gerichtssaal erstochen. Das Kultur- und Bildungszentrum, das ihren Namen trägt, bietet unter anderem muslimische Gottesdienste an.

Von mb

Nach einer Protestaktion gegen eine Abschiebung am Mittwochabend in Dresden hat ein wütender Demonstrant ein Fahrrad gegen einen leeren Transportbus geworfen. Die Polizei ermittelt gegen den 33-Jährigen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

21.11.2019

Gestohlene Baumaschinen im Wert von über 10.000 Euro hatte ein Transporter geladen, den die Polizei an der Raststätte Dresdner Tor kontrollierte. Drei Personen wurden vorläufig festgenommen.

21.11.2019

Unterbrechung im Straßenbahnverkehr. Nachdem am Donnerstagvormittag ein Toyota mit einer Straßenbahn kollidiert war, stoppte der Bahnverkehr über die Ostra-Allee.

21.11.2019