Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Plötzlicher Schneefall: Auto kollidiert mit Lkw
Dresden Polizeiticker Plötzlicher Schneefall: Auto kollidiert mit Lkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 12.02.2019
Das Auto geriet aufgrund von plötzlichem Schneefall ins schleudern, bevor es die Leitplanke und einen Lkw rammte. Quelle: xcitepress/ce
Dresden

Auf der A 4 zwischen dem Autobahnkreuz Dresden-Nord und der Anschlussstelle Hermsdorf kollidierte ein Auto kurz vor der Abfahrt mit der Leitplanke und anschließend mit einem Lkw. Aufgrund plötzlich einsetzendem Schneefall geriet der Wagen ins schleudern.

Die Beifahrerin des Autos wurde im Zuge der Kollision verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Um die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen durchführen zu können, wurde der Verkehr durch die Polizei links an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der rechte Fahrstreifen wurde gesperrt. In Richtung Görlitz entstand deswegen ein erheblicher Stau.

Von mb

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über das Fenster eines Einfamilienhauses ist es Dieben gelungen, an eine Beute von etwas Bargeld und zwei Pullovern zu kommen.

12.02.2019

In der Nacht von Sonntag zu Montag haben Diebe mehrere tausend Euro Bargeld aus einer Bäckerei gestohlen. Der bei dem Einbruch verursachte Sachschaden ist bislang unbekannt.

12.02.2019

Am Montag ist es zu einem Brand im 14. Geschoss eines Hochhauses gekommen. Bislang unklar ist, warum das Sofa in der Nähe des Aufzuges Feuer fangen konnte. Es gab keine Verletzte.

12.02.2019