Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Pizzeria-Mitarbeiter halten bewaffneten Räuber fest
Dresden Polizeiticker Pizzeria-Mitarbeiter halten bewaffneten Räuber fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 26.06.2019
Die Polizei nahm den jungen Räuber fest (Symbolbild). Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Dresden

Ein 19-Jähriger hat mit einer Schreckschusswaffe eine Pizzeria in Dresden überfallen. Erfolgreich war der junge Mann mit seiner Aktion am Dienstagabend aber nicht. Als er rund 340 Euro eingesteckt hatte und sich zur Flucht aufmachte, schritten zwei Mitarbeiter beherzt ein. Die 31 und 32 Jahre alten Angestellten des Restaurants an der Österreicher Straße hielten den 19-Jährigen fest und übergaben ihn der Polizei. Das teilten die Beamten am Mittwoch mit.

Der junge Räuber deutscher Herkunft wurde festgenommen und wegen des dringenden Verdachts der schweren räuberischen Erpressung dem Haftrichter vorgeführt. Er befindet sich in Untersuchungshaft. Verletzt wurde niemand.

Von dpa